1999

Am 8. Oktober 1999 ist die Grundsteinlegung für das neue Gebäude.
Es wird ein Konzept für die Produktion von Klein- und Kleinstauflagen entwickelt. Danach sollen insbesondere Nachdrucke in geringer Auflage zu wirtschaftlich vertretbaren Stückkosten hergestellt werden können.